Druckmarken ausrichten

Für Siebdruckmaschinenbauer haben wir das Platzproblem zwischen Objekt und Druckmaske gelöst: mit einer kompakten USB-Kamera. Sie profitieren als Maschinenbauer beim Neubau und beim Retrofit. Das Beste daran: Unsere Kameras lassen sich problemlos in eine vorhandene Softwarearchitektur integrieren. Um die Druckmarken Positions-Erkennung für die korrekte Ausrichtung von Druckmaschine und PCB souverän zu meistern, sind USB Kameras grundsätzlich eine gute Wahl.