Intraoral Kameralösung

IOflex ist eine Intraoral Kameralösung für Dentalanwendungen. Mit IOflex werden Videos und Bilder in Full HD aufgenommen. Für eine exzellente Bildwiedergabe und flüssige Video-Streams sorgt die innovative Bildoptimierung direkt im FPGA der Kamera. Dadurch können sogar hochauflösende Videos über eine USB 2.0 Schnittstelle zum Computer übertragen werden.

Der kontinuierliche Autofokus sorgt für zuverlässig scharfe Bilder ohne Latenz und ohne manuellen Einstellaufwand. Mithilfe der NET IP Core Funktionalitäten wird IOflex zum Präzisionstool vom Makro-Sichtbereich bis zu Full Face Aufnahmen.

Ärzte können mit IOflex weiterhin ihre bestehende Dental-Software nutzen. Die treiberlose UVC-Schnittstelle ermöglicht eine Einbindung der Kameralösung in verschiedenste Softwareumgebungen ohne zusätzliche Installationen. Voller Funktionsumfang und uneingeschränkte Systemkompatibilität unter Windows, Mac und Linux machen die Arbeit des medizinischen Fachpersonals denkbar einfach.

IOflex kann von NET auch gemäß individuellen Kundenanforderungen ausgelegt werden. Das flexible Sensorkopfdesign folgt der Form des Medizingeräts und unterstützt Hersteller bei der Produktentwicklung. Spezielle Diagnostikfunktionen tragen zu mehr Entscheidungssicherheit bei. Das Ergebnis sind mehr Bedienungs- und Patientenkomfort.

IOflex – Intraoral Kameralösung

Fast-Fokus für zuverlässig präzise Ergebnisse

Der kontinuierliche Autofokus sorgt für scharfe Bilder innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde. So kann sich der behandelnde Arzt stets auf eine zuverlässige Bilddarstellung des Sichtbereiches verlassen – ohne aufwendige manuelle Einstellungen vornehmen zu müssen. Selbst bei schwierigen Sichtverhältnissen unterstützen die kameraintegrierten NET IP Cores schnellere Befunde.

Uneingeschränkte Systemkompatibilität

IOflex ist einfach und schnell in unterschiedlichste Arbeitsumgebungen einzubinden. Eine Treiberinstallation ist nicht notwendig, damit IOflex von der Dental-Software erkannt wird und Bilder streamen kann. Anpassungen vorkonfigurierter Funktionen können direkt an der Kamera vorgenommen werden. IOflex ist kompatibel mit allen gängigen Betriebssystemen: Windows, Mac und Linux.

Kundenspezifische Funktionen und Auslegung

Leistungsfähige Algorithmen und Zusatzfunktionen machen IOflex zur Visionlösung für höchste Ansprüche an das Bild. Vorkonfigurierte Funktionen können direkt an der Kamera angepasst werden. So wird ergonomisches Arbeiten gefördert. Das kundenspezifische Beleuchtungsmanagement ermöglicht eine automatische Lichtsteuerung und eröffnet zusätzliche Diagnostikfunktionen wie Fluoreszenz und x-Ray Modi sowie IR-Beleuchtung.

IOflex - Modelle und technische Daten

Kamera ModellBildwiedergabeAuflösung [px]FormatShutter
IOflex Farbe 1920 x 1080 / Full HD 1/2.8" R mehr
Legende: R: rolling / G: global / GR: global reset / RGR: rolling mit global reset / GRGR: global; rolling; global reset

Downloads

>>> Produktflyer
>>> Technisches Datenblatt (en)
Ihr Ansprechpartner:
medical@net-gmbh.com
+49 (0)8806 9234 0