Anwendungen
Technische
Anforderungen
KONTAKT & BERATUNG
Auf der Suche nach der richtigen Lösung für Ihre Fertigung?

Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite und suchen nach individuellen Möglichkeiten für Ihr Anliegen.
Ihr Ansprechpartner:
medical@net-gmbh.com
+49 (0)8806 9234 0

Body Float

Body float (BF)

Die Sicherheit und Gesundheit des Menschen steht bei NET an erster Stelle. Daher erfüllen unsere Visionlösungen selbstverständlich auch die Richtlinie zur Patientensicherheit. Nicht nur durch anwendungsspezifische Eigenschaften erreichen wir dieses Ziel. Unter Einhaltung medizinischer Standards bezüglich der EMV gewährleisten wir, dass die Kamera im Anwendungsteil, das in direktem Kontakt mit dem Patienten steht, vollständig isoliert aufgebaut werden kann. Die Voraussetzungen für einer BF-Klassifizierung in der Endoskopie sind damit gegeben.

Die von NET entwickelte galvanische Trennung auf dem Kameracontroller gibt dem Endoskophersteller Freiheit bezüglich der Auslegung des Sensorkopf-Designs. Er muss nicht mehr ausschließlich durch bautechnische Maßnahmen für die Einhaltung der Normen beim Patientenableitstrom sorgen. Medizingerätehersteller erhalten von NET Visionlösungen, die als Ganzes die medizinische Zulassung unterstützen. Durch diesen Ansatz wird der Einsatz kosteneffizienter und moderner Elektronik möglich.